Logo Market Radlin

Über Schlesien

 
In der Woiwodschaft Schlesien liegt das größte Industriegebiet Polens, dem eine zentrale Rolle in der gesamten Volkswirtschaft des Landes, insbesondere in der Energiebilanz zufällt. Die Attraktivität der Woiwodschaft Schlesien als Industriestandort begründet sich wie folgt: günstige geografische Lage, große Absatzmärkte, Rohstoffnähe, gut entwickelte Infrastruktur, hochqualifizierte Arbeitskräfte, für die Industrieansiedlung erschlossene Flächen, Nähe zu internationalen Flughäfen und Binnenhafen in Gliwice.
Die Woiwodschaft Schlesien verfügt über reiche Rohstoffvorkommen, u.a. Steinkohle, Zink und Blei, Methan, Erdgas, Mergel- Kalk- und andere Gesteinsvorkommen, außerdem Heilwässer, Thermal- und Mineralwässer. Schlesien präsentiert sie als eine moderne, europäische Region, gleichermaßen attraktiv für ihre Einwohner wie auch für die Investoren. Die Region ist darüber hinaus touristisch erschlossen, zeigt sich landschaftlich reizvoll, überzeugt durch eine Vielfalt an Kultur- und Freizeitangeboten.

    logotypy ue

    Copyright: Miasto Radlin 2013   |   Wykonanie strony: Garski Multimedia