Logo Market Radlin

BILDUNGSWESEN

Im Stadtgebiet von Radlin gibt es derzeit 9 öffentliche Bildungsstätten.

Kindergärten:

  • Öffentlicher Kindergarten Nr. 1, Reymonta Str. 9
  • Öffentlicher Kindergarten Nr. 2, Mielęckiego Str. 13
  • Öffentlicher Kindergarten Nr. 3, Mariacka Str. 1

Grundschulen:

  • Sportgrundschule Nr. 2 / Sportowa Szkoła Podstawowa nr 2 w ramach Zespołu Szkół Sportowych, Rogozina Str. 52
  • Grundschule Nr. 3 / Szkoła Podstawowa nr 3, Rymera Str. 170
  • Grundschule Nr. 4 / Szkoła Podstawowa nr 4, Wiosny Ludów Str. 287

Gymnasien:

  • Gymnasium Nr. 1 / Gimnazjum nr 1, Makuszyńskiego Str. 17
  • Sportgymnasium Nr. 2 / Sportowe Gimnazjum nr 2 w ramach Zespołu Szkół Sportowych, Rogozina Str. 52

Andere Einrichtungen:

  • Außerschulischer Arbeitszirkel / Ognisko Pracy Pozaszkolnej, Rogozina Str. 55

 

Außer den Schulen der Grund- und Gymnnasialstufen gibt es in Radlin einen weiterführenden Schulkomplex auf der Basis eines technischen und eines Berufslyzeums. Zu den Lehrstätten des Komplexes gehören:

  • Allgemeinbildendes Lyzeum
  • Profiliertes Lyzeum, mit vier Profilen: Ökonomie und Administration, Wirtschaft und Dienstleistungen, Systemadministration, Soziales
  • Berufsstudium Technischer Administrator

In der Kreisstadt Wodzisław befinden sich weitere Schulen, u.a. ein Verbund Technischer Berufsschulen und die Kreisschule des Lebenslangen Lernens. Im benachbarten Rybnik hat das Ingenieurbildungszentrum der Schlesischen Polytechnik (Politechnika Śląska) seinen Sitz.

    logotypy ue

    Copyright: Miasto Radlin 2013   |   Wykonanie strony: Garski Multimedia